4.Spieltag - 25.10.2019

Ratinger DC "East Enders" - Ratinger Dart Legenden  9:9  ;  37-35

 

Im Stadtderby ging es heiß her. Kein Team wollte verlieren und so ging es im Spiel dann auch hin und her. Nach den ersten beiden Blöcken stand es 4:4.

In den beiden Doppelspielen spielten die East Enders starke Darts und gewannen diese dann auch zur 6:4 Führung.

Das wollten die Legenden aus Ratingen nicht so stehen lassen und hielten im 4. Block noch einmal voll dagegen. Das wurde dann auch mit 3 Siegen belohnt. Damit holten sich die Legenden den Ausgleich wieder zurück.

Spannung im Vereinsheim des ASC Ratingen-West. Mit den Siegen im Rücken wollten die Legenden dann auch mehr. Beflügelt gewannen die Legenden dann zwei Spiele hintereinander und so erspielten sich die Darter vom Keramag-Sportpark eine 9:7 Führung, welches schon einmal das Unentschieden sicherte. Doch auch die "East Enders" wollten was zählbares erreichen und versuchten die Niederlage abzuwenden. Mit starken Darts wurde dies dann auch erarbeitet. Die letzten beiden Einzel gingen dann an die Heimmannschaft, die damit noch das Unenschieden zum 9:9 erzielte.

Am Ende ging die Punkteteilung in Ordnung, doch TC Mamerow sah nach der Aufholjagd, der anschließenden Führung einen Punkt eher verloren an. Das spielerische Niveau seines Teams fand Mamerow nur durchschnittlich, hob aber die unglaublich starke Moral und den angenommen Fight seiner Mannschaft hervor. 


3.Spieltag - 20.09.2019

DC Hot Shots Neuss - Ratinger Dart Legenden  12:6  ;  39-26

 

Auf Ratinger Seite freute man sich auf das Auswärtsspiel in einer der ältesten Städte Deuschlands, in Neuss gegen einen befreundeten Verein. Die Legenden wussten schon vor dem Spiel, dass die Trauben bei den Hot Shots aus Neuss sehr hoch hängen. Der Novaesium Dart Club hatte bis dato alle Spiele gewonnen und die Legenden aus Ratingen alles verloren. Es lief also auf ein sehr ungleiches Spiel aus.

So verlief dann auch das Spiel. Neuss hatte das Spiel von Anfang an im Griff und erspielte sich eine 8:2 Führung. Das war eigentlich schon die Entscheidung. Ratingen versuchte noch eimal alles, und begann eine kleine Aufholjagd. Dies wurde dann auch belohnt. Die Legenden kamen dann noch auf 9:6 heran, aber Neuss spielte weiterhin ganz starke Darts und lies den Ratinger Dartern am Ende keine Chance und holte sich dann die restlichen Spiele zum 12:6 Sieg. Das gesamte Game lag auf einem sehr hohen Niveau mit vielen Bestleistungen.


2.Spieltag - 20.09.2019

Ratinger Dart Legenden - DC K92     7:11  ;  32-37

 

Damit hatten die Ratinger Dart Legenden nicht gerechnet. Auch das zweite Spiel wurde verloren. Die Spiele waren auf einem hohem Niveau und es wurden viele Bestlesitungen geworfen. Bis zur Halbzeit zum 5:5 konnten die Ratinger Darter mithalten, dannach waren die Gäste einfach zu stark und zogen Spiel um Spiel davon. Am Ende stand dann eine 11:7 Heimniederlage fest. TC Mamerow war totzdem mit der Leistung seines Teams zufrieden. Alle anwesenden Spieler, auch die "Neuen" der Legenden, bekamen Einsatzzeiten und gaben gegen ein sehr starken Gegner Ihr Bestes.


1.Spieltag - 20.09.2019

Checkpoint - Ratinger Dart Legenden   12:6  ;  41-31

 

Nachdem der Dart Club Checkpoint aus Düssseldorf-Wersten nach Rath, in das schöne Dart-Vereinsheim "das Mensch"umgezogen ist, stand das erste Derby der beiden Clubs statt. Schon in der letzten Saison konnte Checkpoint in Ihrem Heimspiel die Ratinger schlagen und Ihnen die einizge Saisonniederlage beifügen. Also waren die Legenden vor dem Gegner gewarnt.

Ob die Ratinger Darter die Niederlage noch im Hinterkopf hatten, weiß man nicht so genau. Viel lief bei den Legenden dann aber nicht. Checkpoint spielte sehr stark auf und die Dart Legenden hatten trotzdem auch Ihre Chancen, aber die wurden nicht genutzt. So erspielten sich die Darter aus Rath immer wieder einen Vorsprung. Die Dart Legenden konnten gegen die starke Heimmannschaft dann auch nicht mehr gegen halten. So gewann Ceckpoint dann das erste Derby klar und verdient mit 12:6. Damit ist der Saisonauftackt der Ratinger misslungen.